Disclaimer (Haftungsausschluss)

Information gem. § 5 TMG

Dr .phil.  Dr. rer. publ.  Brigitte E.S. Jansen
Bal­ger Haupt­straße 31
D — 76532 Baden-Baden

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV  

1. Daten­schutz auf einen Blick

All­ge­meine Hin­weise

Die fol­gen­den Hin­weise geben einen ein­fachen Überblick darüber, was mit Ihren per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en passiert, wenn Sie unsere Web­site besuchen. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind alle Dat­en, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fiziert wer­den kön­nen. Aus­führliche Infor­ma­tio­nen zum The­ma Daten­schutz ent­nehmen Sie unser­er unter diesem Text aufge­führten Daten­schutzerk­lärung.

Daten­er­fas­sung auf unser­er Web­site

Wer ist ver­ant­wortlich für die Daten­er­fas­sung auf dieser Web­site?

Die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Web­site erfol­gt durch den Web­site­be­treiber. Dessen Kon­tak­t­dat­en kön­nen Sie dem Impres­sum dieser Web­site ent­nehmen.

Wie erfassen wir Ihre Dat­en?

Ihre Dat­en wer­den zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hier­bei kann es sich z. B. um Dat­en han­deln, die Sie in ein Kon­tak­t­for­mu­lar eingeben.

Andere Dat­en wer­den automa­tisch beim Besuch der Web­site durch unsere IT-Sys­teme erfasst. Das sind vor allem tech­nis­che Dat­en (z. B. Inter­net­brows­er, Betrieb­ssys­tem oder Uhrzeit des Seit­e­naufrufs). Die Erfas­sung dieser Dat­en erfol­gt automa­tisch, sobald Sie unsere Web­site betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Dat­en?

Ein Teil der Dat­en wird erhoben, um eine fehler­freie Bere­it­stel­lung der Web­site zu gewährleis­ten. Andere Dat­en kön­nen zur Analyse Ihres Nutzerver­hal­tens ver­wen­det wer­den.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Dat­en?

Sie haben jed­erzeit das Recht unent­geltlich Auskun­ft über Herkun­ft, Empfänger und Zweck Ihrer gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en zu ver­lan­gen. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma Daten­schutz kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den. Des Weit­eren ste­ht Ihnen ein Beschw­erderecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde zu.

Außer­dem haben Sie das Recht, unter bes­timmten Umstän­den die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen. Details hierzu ent­nehmen Sie der Daten­schutzerk­lärung unter „Recht auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drit­tan­bi­etern

Beim Besuch unser­er Web­site kann Ihr Surf-Ver­hal­ten sta­tis­tisch aus­gew­ertet wer­den. Das geschieht vor allem mit Cook­ies und mit soge­nan­nten Analy­se­pro­gram­men. Die Analyse Ihres Surf-Ver­hal­tens erfol­gt in der Regel anonym; das Surf-Ver­hal­ten kann nicht zu Ihnen zurück­ver­fol­gt wer­den.

Sie kön­nen dieser Analyse wider­sprechen oder sie durch die Nicht­be­nutzung bes­timmter Tools ver­hin­dern. Detail­lierte Infor­ma­tio­nen zu diesen Tools und über Ihre Wider­spruchsmöglichkeit­en find­en Sie in der fol­gen­den Daten­schutzerk­lärung.

2. All­ge­meine Hin­weise und Pflicht­in­for­ma­tio­nen

Daten­schutz

Die Betreiber dieser Seit­en nehmen den Schutz Ihrer per­sön­lichen Dat­en sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­traulich und entsprechend der geset­zlichen Daten­schutzvorschriften sowie dieser Daten­schutzerk­lärung.

Wenn Sie diese Web­site benutzen, wer­den ver­schiedene per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erhoben. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind Dat­en, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fiziert wer­den kön­nen. Die vor­liegende Daten­schutzerk­lärung erläutert, welche Dat­en wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z. B. bei der Kom­mu­nika­tion per E‑Mail) Sicher­heit­slück­en aufweisen kann. Ein lück­en­los­er Schutz der Dat­en vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hin­weis zur ver­ant­wortlichen Stelle

Die ver­ant­wortliche Stelle für die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Web­site ist:

Dr. phil.  Dr. rer.publ.  Brigitte E.S. Jansen,
Bal­ger Haupt­str. 31
D — 76532 Baden — Baden

Tele­fon: +49 (0)7221 1885949
E‑Mail: b@jansen-bioethics.com

Ver­ant­wortliche Stelle ist die natür­liche oder juris­tis­che Per­son, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mit­tel der Ver­ar­beitung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (z. B. Namen, E‑Mail-Adressen o. Ä.) entschei­det.

Wider­ruf Ihrer Ein­willi­gung zur Daten­ver­ar­beitung

Viele Daten­ver­ar­beitungsvorgänge sind nur mit Ihrer aus­drück­lichen Ein­willi­gung möglich. Sie kön­nen eine bere­its erteilte Ein­willi­gung jed­erzeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mäßigkeit der bis zum Wider­ruf erfol­gten Daten­ver­ar­beitung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Wider­spruch­srecht gegen die Daten­er­he­bung in beson­deren Fällen sowie gegen Direk­twer­bung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Daten­ver­ar­beitung auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfol­gt, haben Sie jed­erzeit das Recht, aus Grün­den, die sich aus Ihrer beson­deren Sit­u­a­tion ergeben, gegen die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en Wider­spruch einzule­gen; dies gilt auch für ein auf diese Bes­tim­mungen gestütztes Pro­fil­ing. Die jew­eilige Rechts­grund­lage, auf denen eine Ver­ar­beitung beruht, ent­nehmen Sie dieser Daten­schutzerk­lärung. Wenn Sie Wider­spruch ein­le­gen, wer­den wir Ihre betrof­fe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht mehr ver­ar­beit­en, es sei denn, wir kön­nen zwin­gende schutzwürdi­ge Gründe für die Ver­ar­beitung nach­weisen, die Ihre Inter­essen, Rechte und Frei­heit­en über­wiegen oder die Ver­ar­beitung dient der Gel­tend­machung, Ausübung oder Vertei­di­gung von Recht­sansprüchen (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­ar­beit­et, um Direk­twer­bung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jed­erzeit Wider­spruch gegen die Ver­ar­beitung Sie betr­e­f­fend­er per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en zum Zwecke der­ar­tiger Wer­bung einzule­gen; dies gilt auch für das Pro­fil­ing, soweit es mit solch­er Direk­twer­bung in Verbindung ste­ht. Wenn Sie wider­sprechen, wer­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direk­twer­bung ver­wen­det (Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Beschw­erderecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde

Im Falle von Ver­stößen gegen die DSGVO ste­ht den Betrof­fe­nen ein Beschw­erderecht bei ein­er Auf­sichts­be­hörde, ins­beson­dere in dem Mit­glied­staat ihres gewöhn­lichen Aufen­thalts, ihres Arbeit­splatzes oder des Orts des mut­maßlichen Ver­stoßes zu. Das Beschw­erderecht beste­ht unbeschadet ander­weit­iger ver­wal­tungsrechtlich­er oder gerichtlich­er Rechts­be­helfe.

Recht auf Datenüber­trag­barkeit

Sie haben das Recht, Dat­en, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­willi­gung oder in Erfül­lung eines Ver­trags automa­tisiert ver­ar­beit­en, an sich oder an einen Drit­ten in einem gängi­gen, maschi­nen­les­baren For­mat aushändi­gen zu lassen. Sofern Sie die direk­te Über­tra­gung der Dat­en an einen anderen Ver­ant­wortlichen ver­lan­gen, erfol­gt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­selung

Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­traulich­er Inhalte, wie zum Beispiel Bestel­lun­gen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Seit­en­be­treiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­selung. Eine ver­schlüs­selte Verbindung erken­nen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­selung aktiviert ist, kön­nen die Dat­en, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

Auskun­ft, Sper­rung, Löschung und Berich­ti­gung

Sie haben im Rah­men der gel­tenden geset­zlichen Bes­tim­mungen jed­erzeit das Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über Ihre gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den.

Recht auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung

Sie haben das Recht, die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen. Hierzu kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den. Das Recht auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung beste­ht in fol­gen­den Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bestre­it­en, benöti­gen wir in der Regel Zeit, um dies zu über­prüfen. Für die Dauer der Prü­fung haben Sie das Recht, die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen.
  • Wenn die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en unrecht­mäßig geschah/geschieht, kön­nen Sie statt der Löschung die Ein­schränkung der Daten­ver­ar­beitung ver­lan­gen.
  •  Wenn wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en nicht mehr benöti­gen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Vertei­di­gung oder Gel­tend­machung von Recht­sansprüchen benöti­gen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen.
  • Wenn Sie einen Wider­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein­gelegt haben, muss eine Abwä­gung zwis­chen Ihren und unseren Inter­essen vorgenom­men wer­den. Solange noch nicht fest­ste­ht, wessen Inter­essen über­wiegen, haben Sie das Recht, die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen.
  • Wenn Sie die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en eingeschränkt haben, dür­fen diese Dat­en – von ihrer Spe­icherung abge­se­hen – nur mit Ihrer Ein­willi­gung oder zur Gel­tend­machung, Ausübung oder Vertei­di­gung von Recht­sansprüchen oder zum Schutz der Rechte ein­er anderen natür­lichen oder juris­tis­chen Per­son oder aus Grün­den eines wichti­gen öffentlichen Inter­ess­es der Europäis­chen Union oder eines Mit­glied­staats ver­ar­beit­et wer­den.

Wider­spruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rah­men der Impres­sum­spflicht veröf­fentlicht­en Kon­tak­t­dat­en zur Übersendung von nicht aus­drück­lich ange­fordert­er Wer­bung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hier­mit wider­sprochen. Die Betreiber der Seit­en behal­ten sich aus­drück­lich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Daten­er­fas­sung auf unser­er Web­site

Cook­ies

Die Inter­net­seit­en ver­wen­den teil­weise so genan­nte Cook­ies. Cook­ies richt­en auf Ihrem Rech­n­er keinen Schaden an und enthal­ten keine Viren. Cook­ies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich­er, effek­tiv­er und sicher­er zu machen. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­n­er abgelegt wer­den und die Ihr Brows­er spe­ichert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies sind so genan­nte „Ses­sion-Cook­ies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert bis Sie diese löschen. Diese Cook­ies ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site eingeschränkt sein.

Cook­ies, die zur Durch­führung des elek­tro­n­is­chen Kom­mu­nika­tionsvor­gangs oder zur Bere­it­stel­lung bes­timmter, von Ihnen erwün­schter Funk­tio­nen (z. B. Warenko­rb­funk­tion) erforder­lich sind, wer­den auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespe­ichert. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der Spe­icherung von Cook­ies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mierten Bere­it­stel­lung sein­er Dien­ste. Soweit andere Cook­ies (z. B. Cook­ies zur Analyse Ihres Sur­fver­hal­tens) gespe­ichert wer­den, wer­den diese in dieser Daten­schutzerk­lärung geson­dert behan­delt.

Serv­er-Log-Dateien

Der Provider der Seit­en erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Serv­er-Log-Dateien, die Ihr Brows­er automa­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  •          Browser­typ und Browserver­sion
  •         ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  •         Refer­rer URL
  •          Host­name des zugreifend­en Rech­n­ers
  •          Uhrzeit der Server­an­frage
  •          IP-Adresse

Eine Zusam­men­führung dieser Dat­en mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men.

Die Erfas­sung dieser Dat­en erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der tech­nisch fehler­freien Darstel­lung und der Opti­mierung sein­er Web­site – hierzu müssen die Serv­er-Log-Files erfasst wer­den.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­tak­t­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

Die Ver­ar­beitung der in das Kon­tak­t­for­mu­lar eingegebe­nen Dat­en erfol­gt somit auss­chließlich auf Grund­lage Ihrer Ein­willi­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen diese Ein­willi­gung jed­erzeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mäßigkeit der bis zum Wider­ruf erfol­gten Daten­ver­ar­beitungsvorgänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die von Ihnen im Kon­tak­t­for­mu­lar eingegebe­nen Dat­en verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­fordern, Ihre Ein­willi­gung zur Spe­icherung wider­rufen oder der Zweck für die Daten­spe­icherung ent­fällt (z. B. nach abgeschlossen­er Bear­beitung Ihrer Anfrage). Zwin­gende geset­zliche Bes­tim­mungen – ins­beson­dere Auf­be­wahrungs­fris­ten – bleiben unberührt.

Anfrage per E‑Mail, Tele­fon oder Tele­fax

Wenn Sie uns per E‑Mail, Tele­fon oder Tele­fax kon­tak­tieren, wird Ihre Anfrage inklu­sive aller daraus her­vorge­hen­den per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bear­beitung Ihres Anliegens bei uns gespe­ichert und ver­ar­beit­et. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

Die Ver­ar­beitung dieser Dat­en erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfül­lung eines Ver­trags zusam­men­hängt oder zur Durch­führung vorver­traglich­er Maß­nah­men erforder­lich ist. In allen übri­gen Fällen beruht die Ver­ar­beitung auf Ihrer Ein­willi­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Inter­essen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Inter­esse an der effek­tiv­en Bear­beitung der an uns gerichteten Anfra­gen haben.

Die von Ihnen an uns per Kon­tak­tan­fra­gen über­sandten Dat­en verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­fordern, Ihre Ein­willi­gung zur Spe­icherung wider­rufen oder der Zweck für die Daten­spe­icherung ent­fällt (z. B. nach abgeschlossen­er Bear­beitung Ihres Anliegens). Zwin­gende geset­zliche Bes­tim­mungen – ins­beson­dere geset­zliche Auf­be­wahrungs­fris­ten – bleiben unberührt.

Reg­istrierung mit Face­book Con­nect

Statt ein­er direk­ten Reg­istrierung auf unser­er Web­site kön­nen Sie sich mit Face­book Con­nect reg­istri­eren. Anbi­eter dieses Dien­stes ist die Face­book Ire­land Lim­it­ed, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Reg­istrierung mit Face­book Con­nect entschei­den und auf den „Login with Facebook“-/„Connect with Facebook“-Button klick­en, wer­den Sie automa­tisch auf die Plat­tform von Face­book weit­ergeleit­et. Dort kön­nen Sie sich mit Ihren Nutzungs­dat­en anmelden. Dadurch wird Ihr Face­book-Pro­fil mit unser­er Web­site bzw. unseren Dien­sten verknüpft. Durch diese Verknüp­fung erhal­ten wir Zugriff auf Ihre bei Face­book hin­ter­legten Dat­en. Dies sind vor allem:

  •          Face­book-Name
  •          Face­book-Pro­fil- und Titel­bild
  •         Face­book-Titel­bild
  •          bei Face­book hin­ter­legte E‑Mail-Adresse
  •          Face­book-ID
  •          Face­book-Fre­un­deslis­ten
  •          Face­book Likes („Gefällt-mir“-Angaben)
  •          Geburt­stag
  •          Geschlecht
  •          Land
  •          Sprache

Diese Dat­en wer­den zur Ein­rich­tung, Bere­it­stel­lung und Per­son­al­isierung Ihres Accounts genutzt.

Die Reg­istrierung mit Face­book-Con­nect und die damit ver­bun­de­nen Daten­ver­ar­beitungsvorgänge erfol­gen auf Grund­lage Ihrer Ein­willi­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Ein­willi­gung kön­nen Sie jed­erzeit mit Wirkung für die Zukun­ft wider­rufen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie in den Face­book-Nutzungs­be­din­gun­gen und den Face­book-Daten­schutzbes­tim­mungen. Diese find­en Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://de-de.facebook.com/legal/terms/.

 

4. Soziale Medi­en

Face­book Plu­g­ins (Like & Share-But­ton)

Auf unseren Seit­en sind Plu­g­ins des sozialen Net­zw­erks Face­book, Anbi­eter Face­book Inc., 1 Hack­er Way, Men­lo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA, inte­gri­ert. Die Face­book Plu­g­ins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem „Like-But­ton“ („Gefällt mir“) auf unser­er Seite. Eine Über­sicht über die Face­book Plu­g­ins find­en Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn Sie unsere Seit­en besuchen, wird über das Plu­g­in eine direk­te Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und dem Face­book-Serv­er hergestellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book „Like-But­ton“ anklick­en während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­gel­og­gt sind, kön­nen Sie die Inhalte unser­er Seit­en auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Face­book erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Face­book-Nutzerkon­to zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benutzerkon­to aus.

Die Ver­wen­dung der Face­book Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Twit­ter Plu­g­in

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Twit­ter einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion „Re-Tweet“ wer­den die von Ihnen besucht­en Web­sites mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekan­nt gegeben. Dabei wer­den auch Dat­en an Twit­ter über­tra­gen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter unter: https://twitter.com/de/privacy.

Die Ver­wen­dung des Twit­ter-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

 

Google+ Plu­g­in

Anbi­eter ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Erfas­sung und Weit­er­gabe von Infor­ma­tio­nen: Mith­il­fe der Google+-Schaltfläche kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen weltweit veröf­fentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nutzer per­son­al­isierte Inhalte von Google und unseren Part­nern. Google spe­ichert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klick­en auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Dien­sten, wie etwa in Suchergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Pro­fil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzeigen im Inter­net einge­blendet wer­den.

Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1‑Aktivitäten auf, um die Google-Dien­ste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benöti­gen Sie ein weltweit sicht­bares, öffentlich­es Google-Pro­fil, das zumin­d­est den für das Pro­fil gewählten Namen enthal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Dien­sten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Kon­to ver­wen­det haben. Die Iden­tität Ihres Google-Pro­fils kann Nutzern angezeigt wer­den, die Ihre E‑Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fizierende Infor­ma­tio­nen von Ihnen ver­fü­gen.

Ver­wen­dung der erfassten Infor­ma­tio­nen: Neben den oben erläuterten Ver­wen­dungszweck­en wer­den die von Ihnen bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­tenden Google-Daten­schutzbes­tim­mungen genutzt. Google veröf­fentlicht möglicher­weise zusam­menge­fasste Sta­tis­tiken über die +1‑Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Part­ner weit­er, wie etwa Pub­lish­er, Inser­enten oder ver­bun­dene Web­sites.

Die Ver­wen­dung des Google+-Plugins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Insta­gram Plu­g­in

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Insta­gram einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA 94025, USA inte­gri­ert.

Wenn Sie in Ihrem Insta­gram-Account ein­gel­og­gt sind, kön­nen Sie durch Anklick­en des Insta­gram-But­tons die Inhalte unser­er Seit­en mit Ihrem Insta­gram-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Insta­gram den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Insta­gram erhal­ten.

Die Ver­wen­dung des Insta­gram-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Insta­gram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Tum­blr Plu­g­in

Unsere Seit­en nutzen Schalt­flächen des Dien­stes Tum­blr. Anbi­eter ist die Tum­blr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA.

Diese Schalt­flächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tum­blr zu teilen oder dem Anbi­eter bei Tum­blr zu fol­gen. Wenn Sie eine unser­er Web­sites mit Tum­blr-But­ton aufrufen, baut der Brows­er eine direk­te Verbindung mit den Servern von Tum­blr auf. Wir haben keinen Ein­fluss auf den Umfang der Dat­en, die Tum­blr mit Hil­fe dieses Plu­g­ins erhebt und über­mit­telt. Nach aktuellem Stand wer­den die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jew­eili­gen Web­site über­mit­telt.

Die Ver­wen­dung des Tum­blr-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en sich in der Daten­schutzerk­lärung von Tum­blr unter: https://www.tumblr.com/privacy/de.

 

LinkedIn Plu­g­in

Unsere Web­site nutzt Funk­tio­nen des Net­zw­erks LinkedIn. Anbi­eter ist die LinkedIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Bei jedem Abruf ein­er unser­er Seit­en, die Funk­tio­nen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufge­baut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Inter­net­seit­en mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Rec­om­mend-But­ton“ von LinkedIn anklick­en und in Ihrem Account bei LinkedIn ein­gel­og­gt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unser­er Inter­net­seite Ihnen und Ihrem Benutzerkon­to zuzuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Die Ver­wen­dung des LinkedIn-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

XING Plu­g­in

Unsere Web­site nutzt Funk­tio­nen des Net­zw­erks XING. Anbi­eter ist die XING AG, Damm­torstraße 29–32, 20354 Ham­burg, Deutsch­land.

Bei jedem Abruf ein­er unser­er Seit­en, die Funk­tio­nen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Spe­icherung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en erfol­gt dabei nach unser­er Ken­nt­nis nicht. Ins­beson­dere wer­den keine IP-Adressen gespe­ichert oder das Nutzungsver­hal­ten aus­gew­ertet.

Die Ver­wen­dung des XING-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Weit­ere Infor­ma­tion zum Daten­schutz und dem XING Share-But­ton find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

 

Pin­ter­est Plu­g­in

Auf unser­er Seite ver­wen­den wir Social Plu­g­ins des sozialen Net­zw­erkes Pin­ter­est, das von der Pin­ter­est Inc., 808 Bran­nan Street, San Fran­cis­co, CA 94103–490, USA („Pin­ter­est“) betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solch­es Plu­g­in enthält, stellt Ihr Brows­er eine direk­te Verbindung zu den Servern von Pin­ter­est her. Das Plu­g­in über­mit­telt dabei Pro­tokoll­dat­en an den Serv­er von Pin­ter­est in die USA. Diese Pro­tokoll­dat­en enthal­ten möglicher­weise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besucht­en Web­sites, die eben­falls Pin­ter­est-Funk­tio­nen enthal­ten, Art und Ein­stel­lun­gen des Browsers, Datum und Zeit­punkt der Anfrage, Ihre Ver­wen­dungsweise von Pin­ter­est sowie Cook­ies.

Die Ver­wen­dung des Pin­ter­est-Plu­g­ins erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an ein­er möglichst umfan­gre­ichen Sicht­barkeit in den Sozialen Medi­en.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Zweck, Umfang und weit­er­er Ver­ar­beitung und Nutzung der Dat­en durch Pin­ter­est sowie Ihre dies­bezüglichen Rechte und Möglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre find­en Sie in den Daten­schutzhin­weisen von Pin­ter­est: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

5. Analyse-Tools und Wer­bung

Google Ana­lyt­ics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­analyse­di­en­stes Google Ana­lyt­ics. Anbi­eter ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Google Ana­lyt­ics ver­wen­det so genan­nte „Cook­ies“. Das sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert.

Die Spe­icherung von Google-Ana­lyt­ics-Cook­ies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfol­gen auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der Analyse des Nutzerver­hal­tens, um sowohl sein Webange­bot als auch seine Wer­bung zu opti­mieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Web­site die Funk­tion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum vor der Über­mit­tlung in die USA gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt.

Brows­er Plu­g­in

Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch den Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Wider­spruch gegen Daten­er­fas­sung

Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Dat­en durch Google Ana­lyt­ics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link klick­en. Es wird ein Opt-Out-Cook­ie geset­zt, der die Erfas­sung Ihrer Dat­en bei zukün­fti­gen Besuchen dieser Web­site ver­hin­dert: Google Ana­lyt­ics deak­tivieren.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en bei Google Ana­lyt­ics find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Spe­icher­dauer

Bei Google gespe­icherte Dat­en auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cook­ies, Nutzerken­nun­gen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. Dou­bleClick-Cook­ies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, wer­den nach 14 Monat­en anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu erse­hen Sie unter fol­gen­dem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

 

 

Word­Press Stats

Diese Web­site nutzt das Word­Press Tool Stats, um Besucherzu­griffe sta­tis­tisch auszuw­erten. Anbi­eter ist die Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110–4929, USA.

Word­Press Stats ver­wen­det Cook­ies, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site erlauben. Die durch die Cook­ies gener­ierten Infor­ma­tio­nen über die Benutzung unser­er Web­site wer­den auf Servern in den USA gespe­ichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Ver­ar­beitung und vor der Spe­icherung anonymisiert.

„WordPress-Stats“-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Spe­icherung von „Word­Press Stats“-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfol­gen auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der anonymisierten Analyse des Nutzerver­hal­tens, um sowohl sein Webange­bot als auch seine Wer­bung zu opti­mieren.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität unser­er Web­site eingeschränkt sein.

Sie kön­nen der Erhe­bung und Nutzung Ihrer Dat­en für die Zukun­ft wider­sprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cook­ie in Ihrem Brows­er set­zen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cook­ies auf Ihrem Rech­n­er löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cook­ie erneut set­zen.

Google AdSense (nicht per­son­al­isiert)

Diese Web­site nutzt Google AdSense, einen Dienst zum Ein­binden von Wer­beanzeigen. Anbi­eter ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen Google AdSense im „nicht-per­son­al­isierten“ Modus. Im Gegen­satz zum per­son­al­isierten Modus beruhen die Wer­beanzeigen daher nicht auf Ihrem früheren Nutzerver­hal­ten und es wird kein Nutzer­pro­fil von Ihnen erstellt. Stattdessen wer­den bei der Auswahl der Wer­bung soge­nan­nte „Kon­tex­tin­for­ma­tio­nen“ herange­zo­gen. Die aus­gewählten Wer­beanzeigen richt­en sich dann beispiel­sweise nach Ihrem Stan­dort, dem Inhalt der Web­site, auf der Sie sich befind­en oder nach Ihren aktuellen Such­be­grif­f­en. Mehr zu den Unter­schieden zwis­chen per­son­al­isiertem und nicht-per­son­al­isiertem Tar­get­ing mit Google AdSense find­en Sie unter: https://support.google.com/adsense/answer/9007336.

Bitte beacht­en Sie, dass auch beim Ein­satz von Google Adsense im nicht-per­son­al­isierten Modus Cook­ies gespe­ichert wer­den kön­nen. Diese wer­den laut Google zur Bekämp­fung von Betrug und Miss­brauch einge­set­zt. Die Cook­ies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Der Ein­satz von Google Adsense im nicht-per­son­al­isierten Modus erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Inter­esse an der Analyse des Nutzerver­hal­tens, um sowohl unser Webange­bot als auch unsere Wer­bung zu opti­mieren.

Google ver­fügt über eine Zer­ti­fizierung nach dem „EU-US-Pri­va­cy-Shield“. Der Pri­va­cy-Shield ist ein Übereikom­men zwis­chen der Europäis­chen Union und den USA, der die Ein­hal­tung europäis­ch­er Daten­schutz­s­tan­dards bei Daten­ver­ar­beitun­gen in den USA gewährleis­ten soll. Jedes nach dem Pri­va­cy-Shield zer­ti­fizierte Unternehmen verpflichtet sich dazu, diese Daten­schutz­s­tan­dards einzuhal­ten.

Sie kön­nen Ihre Wer­bee­in­stel­lun­gen selb­st­ständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klick­en Sie hierzu auf fol­gen­den Link und loggen Sie sich ein: https://adssettings.google.com/authenticated.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu den Wer­betech­nolo­gien von Google find­en Sie hier:
https://policies.google.com/technologies/ads
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Google AdWords und Google Con­ver­sion-Track­ing

Diese Web­site ver­wen­det Google AdWords. AdWords ist ein Online-Wer­be­pro­gramm der Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Im Rah­men von Google AdWords nutzen wir das so genan­nte Con­ver­sion-Track­ing. Wenn Sie auf eine von Google geschal­tete Anzeige klick­en wird ein Cook­ie für das Con­ver­sion-Track­ing geset­zt. Bei Cook­ies han­delt es sich um kleine Text­dateien, die der Inter­net-Brows­er auf dem Com­put­er des Nutzers ablegt. Diese Cook­ies ver­lieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der per­sön­lichen Iden­ti­fizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bes­timmte Seit­en dieser Web­site und das Cook­ie ist noch nicht abge­laufen, kön­nen Google und wir erken­nen, dass der Nutzer auf die Anzeige gek­lickt hat und zu dieser Seite weit­ergeleit­et wurde.

Jed­er Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cook­ie. Die Cook­ies kön­nen nicht über die Web­sites von AdWords-Kun­den nachver­fol­gt wer­den. Die mith­il­fe des Con­ver­sion-Cook­ies einge­holten Infor­ma­tio­nen dienen dazu, Con­ver­sion-Sta­tis­tiken für AdWords-Kun­den zu erstellen, die sich für Con­ver­sion-Track­ing entsch­ieden haben. Die Kun­den erfahren die Gesam­tan­zahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige gek­lickt haben und zu ein­er mit einem Con­ver­sion-Track­ing-Tag verse­henen Seite weit­ergeleit­et wur­den. Sie erhal­ten jedoch keine Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nutzer per­sön­lich iden­ti­fizieren lassen. Wenn Sie nicht am Track­ing teil­nehmen möcht­en, kön­nen Sie dieser Nutzung wider­sprechen, indem Sie das Cook­ie des Google Con­ver­sion-Track­ings über ihren Inter­net-Brows­er unter Nutzere­in­stel­lun­gen leicht deak­tivieren. Sie wer­den sodann nicht in die Con­ver­sion-Track­ing Sta­tis­tiken aufgenom­men.

Die Spe­icherung von „Con­ver­sion-Cook­ies“ und die Nutzung dieses Track­ing-Tools erfol­gen auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der Analyse des Nutzerver­hal­tens, um sowohl sein Webange­bot als auch seine Wer­bung zu opti­mieren.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu Google AdWords und Google Con­ver­sion-Track­ing find­en Sie in den Daten­schutzbes­tim­mungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site eingeschränkt sein.

6. Plu­g­ins und Tools

YouTube mit erweit­ertem Daten­schutz

Unsere Web­site nutzt Plu­g­ins der Web­site YouTube. Betreiber der Seit­en ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweit­erten Daten­schutz­modus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Infor­ma­tio­nen über die Besuch­er auf dieser Web­site spe­ichert, bevor diese sich das Video anse­hen. Die Weit­er­gabe von Dat­en an YouTube-Part­ner wird durch den erweit­erten Daten­schutz­modus hinge­gen nicht zwin­gend aus­geschlossen. So stellt YouTube – unab­hängig davon, ob Sie sich ein Video anse­hen – eine Verbindung zum Google Dou­bleClick-Net­zw­erk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unser­er Web­site starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Serv­er mit­geteilt, welche unser­er Seit­en Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­gel­og­gt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Sur­fver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­lichen Pro­fil zuzuord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account aus­loggen.

Des Weit­eren kann YouTube nach Starten eines Videos ver­schiedene Cook­ies auf Ihrem Endgerät spe­ich­ern. Mit Hil­fe dieser Cook­ies kann YouTube Infor­ma­tio­nen über Besuch­er unser­er Web­site erhal­ten. Diese Infor­ma­tio­nen wer­den u. a. ver­wen­det, um Video­sta­tis­tiken zu erfassen, die Anwen­der­fre­undlichkeit zu verbessern und Betrugsver­suchen vorzubeu­gen. Die Cook­ies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebe­nen­falls kön­nen nach dem Start eines YouTube-Videos weit­ere Daten­ver­ar­beitungsvorgänge aus­gelöst wer­den, auf die wir keinen Ein­fluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfol­gt im Inter­esse ein­er ansprechen­den Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über Daten­schutz bei YouTube find­en Sie in deren Daten­schutzerk­lärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Vimeo

Unsere Web­site nutzt Plu­g­ins des Video­por­tals Vimeo. Anbi­eter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unser­er mit einem Vimeo-Plu­g­in aus­ges­tat­teten Seit­en besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Serv­er mit­geteilt, welche unser­er Seit­en Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo ein­gel­og­gt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Infor­ma­tio­nen wer­den an den Vimeo-Serv­er in den USA über­mit­telt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account ein­gel­og­gt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Sur­fver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­lichen Pro­fil zuzuord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account aus­loggen.

Die Nutzung von Vimeo erfol­gt im Inter­esse ein­er ansprechen­den Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Inter­esse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur ein­heitlichen Darstel­lung von Schrif­tarten so genan­nte Web Fonts, die von Google bere­it­gestellt wer­den. Die Google Fonts sind lokal instal­liert. Eine Verbindung zu Servern von Google find­et dabei nicht statt.

Google Maps (mit Ein­willi­gung)

Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­di­enst Google Maps. Anbi­eterin ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Um den Daten­schutz auf unser­er Web­site zu gewährleis­ten, ist Google Maps deak­tiviert, wenn Sie unsere Web­site das erste Mal betreten. Eine direk­te Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selb­st­ständig aktivieren (Ein­willi­gung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird ver­hin­dert, dass Ihre Dat­en schon beim ersten Betreten der Seite an Google über­tra­gen wer­den.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse spe­ich­ern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Der Anbi­eter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Ein­fluss auf diese Datenüber­tra­gung.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Open­StreetMap

Wir nutzen den Kar­ten­di­enst von Open­StreetMap (OSM). Anbi­eterin ist die Open-Street-Map Foun­da­tion (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sut­ton Cold­field, West Mid­lands, B72 1JU, Unit­ed King­dom.

Wenn Sie eine Web­site besuchen, auf der Open­StreetMap einge­bun­den ist, wer­den u. a. Ihre IP-Adresse und weit­ere Infor­ma­tio­nen über Ihr Ver­hal­ten auf dieser Web­site an die OSMF weit­ergeleit­et. Open­StreetMap spe­ichert hierzu unter Umstän­den Cook­ies in Ihrem Brows­er. Das sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen.

Fern­er kann Ihr Stan­dort erfasst wer­den, wenn Sie dies in Ihren Gerä­tee­in­stel­lun­gen – z. B. auf Ihrem Handy – zuge­lassen haben. Der Anbi­eter dieser Seite hat keinen Ein­fluss auf diese Datenüber­tra­gung. Details ent­nehmen Sie der Daten­schutzerk­lärung von Open­StreetMap unter fol­gen­dem Link: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

Die Nutzung von Open­StreetMap erfol­gt im Inter­esse ein­er ansprechen­den Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote und ein­er leicht­en Auffind­barkeit der von uns auf der Web­site angegebe­nen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Inter­esse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Fol­gen­den „reCAPTCHA“) auf unseren Web­sites. Anbi­eter ist die Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll über­prüft wer­den, ob die Dateneingabe auf unseren Web­sites (z. B. in einem Kon­tak­t­for­mu­lar) durch einen Men­schen oder durch ein automa­tisiertes Pro­gramm erfol­gt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Ver­hal­ten des Web­sitebe­such­ers anhand ver­schieden­er Merk­male. Diese Analyse begin­nt automa­tisch, sobald der Web­sitebe­such­er die Web­site betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA ver­schiedene Infor­ma­tio­nen aus (z. B. IP-Adresse, Ver­weil­dauer des Web­sitebe­such­ers auf der Web­site oder vom Nutzer getätigte Maus­be­we­gun­gen). Die bei der Analyse erfassten Dat­en wer­den an Google weit­ergeleit­et.

Die reCAPTCHA-Analy­sen laufen voll­ständig im Hin­ter­grund. Web­sitebe­such­er wer­den nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stat­tfind­et.

Die Daten­ver­ar­beitung erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat ein berechtigtes Inter­esse daran, seine Webange­bote vor miss­bräuch­lich­er automa­tisiert­er Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Google reCAPTCHA sowie die Daten­schutzerk­lärung von Google ent­nehmen Sie fol­gen­den Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

7. Online Mar­ket­ing und Part­ner­pro­gramme

Ama­zon Part­ner­pro­gramm

Die Betreiber der Seit­en nehmen am Ama­zon EU- Part­ner­pro­gramm teil. Auf unseren Seit­en wer­den durch Ama­zon Wer­beanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de einge­bun­den, an denen wir über Wer­bekosten­er­stat­tung Geld ver­di­enen kön­nen. Ama­zon set­zt dazu Cook­ies ein, um die Herkun­ft der Bestel­lun­gen nachvol­lziehen zu kön­nen. Dadurch kann Ama­zon erken­nen, dass Sie den Part­ner­link auf unser­er Web­site gek­lickt haben.

Die Spe­icherung von „Ama­zon-Cook­ies“ erfol­gt auf Grund­lage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­treiber hat hier­an ein berechtigtes Inter­esse, da nur durch die Cook­ies die Höhe sein­er Affil­i­ate-Vergü­tung fest­stell­bar ist.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Daten­nutzung durch Ama­zon erhal­ten Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Ama­zon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

Pri­va­cy Pol­i­cy

1. An overview of data pro­tec­tion

Gen­er­al infor­ma­tion

The fol­low­ing infor­ma­tion will pro­vide you with an easy to nav­i­gate overview of what will hap­pen with your per­son­al data when you vis­it our web­site. The term „per­son­al data“ com­pris­es all data that can be used to per­son­al­ly iden­ti­fy you. For detailed infor­ma­tion about the sub­ject mat­ter of data pro­tec­tion, please con­sult our Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion, which we have includ­ed beneath this copy.

Data record­ing on our web­site

Who is the respon­si­ble par­ty for the record­ing of data on this web­site (i.e. the „con­troller“)?

The data on this web­site is processed by the oper­a­tor of the web­site, whose con­tact infor­ma­tion is avail­able under sec­tion „Infor­ma­tion Required by Law“ on this web­site.

How do we record your data?

We col­lect your data as a result of your shar­ing of your data with us. This may, for instance be infor­ma­tion you enter into our con­tact form.

Our IT sys­tems auto­mat­i­cal­ly record oth­er data when you vis­it our web­site. This data com­pris­es pri­mar­i­ly tech­ni­cal infor­ma­tion (e.g. web brows­er, oper­at­ing sys­tem or time the site was accessed). This infor­ma­tion is record­ed auto­mat­i­cal­ly when you access our web­site.

What are the pur­pos­es we use your data for?

A por­tion of the infor­ma­tion is gen­er­at­ed to guar­an­tee the error free pro­vi­sion of the web­site. Oth­er data may be used to analyse your user pat­terns.

What rights do you have as far as your infor­ma­tion is con­cerned?

You have the right to receive infor­ma­tion about the source, recip­i­ents and pur­pos­es of your archived per­son­al data at any time with­out hav­ing to pay a fee for such dis­clo­sures. You also have the right to demand that your data are rec­ti­fied, blocked or erad­i­cat­ed. Please do not hes­i­tate to con­tact us at any time under the address dis­closed in sec­tion „Infor­ma­tion Required by Law“ on this web­site if you have ques­tions about this or any oth­er data pro­tec­tion relat­ed issues. You also have the right to log a com­plaint with the com­pe­tent super­vis­ing agency.

More­over, under cer­tain cir­cum­stances, you have the right to demand the restric­tion of the pro­cess­ing of your per­son­al data. For details, please con­sult the Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion under sec­tion „Right to Restric­tion of Data Pro­cess­ing.“

Analy­sis tools and tools pro­vid­ed by third par­ties

There is a pos­si­bil­i­ty that your brows­ing pat­terns will be sta­tis­ti­cal­ly analysed when your vis­it our web­site. Such analy­ses are per­formed pri­mar­i­ly with cook­ies and with what we refer to as analy­sis pro­grammes. As a rule, the analy­ses of your brows­ing pat­terns are con­duct­ed anony­mous­ly; i.e. the brows­ing pat­terns can­not be traced back to you.

You have the option to object to such analy­ses or you can pre­vent their per­for­mance by not using cer­tain tools. For detailed infor­ma­tion about the tools and about your options to object, please con­sult our Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion below.

2. Gen­er­al infor­ma­tion and manda­to­ry infor­ma­tion

Data pro­tec­tion

The oper­a­tors of this web­site and its pages take the pro­tec­tion of your per­son­al data very seri­ous­ly. Hence, we han­dle your per­son­al data as con­fi­den­tial infor­ma­tion and in com­pli­ance with the statu­to­ry data pro­tec­tion reg­u­la­tions and this Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion.

When­ev­er you use this web­site, a vari­ety of per­son­al infor­ma­tion will be col­lect­ed. Per­son­al data com­pris­es data that can be used to per­son­al­ly iden­ti­fy you. This Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion explains which data we col­lect as well as the pur­pos­es we use this data for. It also explains how, and for which pur­pose the infor­ma­tion is col­lect­ed.

We here­with advise you that the trans­mis­sion of data via the Inter­net (i.e. through e‑mail com­mu­ni­ca­tions) may be prone to secu­ri­ty gaps. It is not pos­si­ble to com­plete­ly pro­tect data against third par­ty access.

Infor­ma­tion about the respon­si­ble par­ty (referred to as the „con­troller“ in the GDPR)

The data pro­cess­ing con­troller on this web­site is:

Dr. phil.  Dr. rer. publ. Brigitte E.S. Jansen,
Bal­ger Haupt­str. 31
D — 76532 Baden — Baden

Phone: + 49 (0) 7221 1885949
E‑mail: b@jansen-bioethics.com

The con­troller is the nat­ur­al per­son or legal enti­ty that sin­gle-hand­ed­ly or joint­ly with oth­ers makes deci­sions as to the pur­pos­es of and resources for the pro­cess­ing of per­son­al data (e.g. names, e‑mail address­es, etc.).

Revo­ca­tion of your con­sent to the pro­cess­ing of data

A wide range of data pro­cess­ing trans­ac­tions are pos­si­ble only sub­ject to your express con­sent. You can also revoke at any time any con­sent you have already giv­en us. To do so, all you are required to do is sent us an infor­mal noti­fi­ca­tion via e‑mail. This shall be with­out prej­u­dice to the law­ful­ness of any data col­lec­tion that occurred pri­or to your revo­ca­tion.

Right to object to the col­lec­tion of data in spe­cial cas­es; right to object to direct adver­tis­ing (Art. 21 GDPR)

In the event that data are processed on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. e or f GDPR, you have the right to at any time object to the pro­cess­ing of your per­son­al data based on grounds aris­ing from your unique sit­u­a­tion. This also applies to any pro­fil­ing based on these pro­vi­sions. To deter­mine the legal basis, on which any pro­cess­ing of data is based, please con­sult this Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion. If you log an objec­tion, we will no longer process your affect­ed per­son­al data, unless we are in a posi­tion to present com­pelling pro­tec­tion wor­thy grounds for the pro­cess­ing of your data, that out­weigh your inter­ests, rights and free­doms or if the pur­pose of the pro­cess­ing is the claim­ing, exer­cis­ing or defence of legal enti­tle­ments (objec­tion pur­suant to Art. 21 Sect. 1 GDPR).

If your per­son­al data is being processed in order to engage in direct adver­tis­ing, you have the right to at any time object to the pro­cess­ing of your affect­ed per­son­al data for the pur­pos­es of such adver­tis­ing. This also applies to pro­fil­ing to the extent that it is affil­i­at­ed with such direct adver­tis­ing. If you object, your per­son­al data will sub­se­quent­ly no longer be used for direct adver­tis­ing pur­pos­es (objec­tion pur­suant to Art. 21 Sect. 2 GDPR).

 

Right to log a complaint with the competent supervisory agency

In the event of vio­la­tions of the GDPR, data sub­jects are enti­tled to log a com­plaint with a super­vi­so­ry agency, in par­tic­u­lar in the mem­ber state where they usu­al­ly main­tain their domi­cile, place of work or at the place where the alleged vio­la­tion occurred. The right to log a com­plaint is in effect regard­less of any oth­er admin­is­tra­tive or court pro­ceed­ings avail­able as legal recours­es.

Right to data porta­bil­i­ty

You have the right to demand that we hand over any data we auto­mat­i­cal­ly process on the basis of your con­sent or in order to ful­fil a con­tract be hand­ed over to you or a third par­ty in a com­mon­ly used, machine read­able for­mat. If you should demand the direct trans­fer of the data to anoth­er con­troller, this will be done only if it is tech­ni­cal­ly fea­si­ble.

SSL and/or TLS encryp­tion

For secu­ri­ty rea­sons and to pro­tect the trans­mis­sion of con­fi­den­tial con­tent, such as pur­chase orders or inquiries you sub­mit to us as the web­site oper­a­tor, this web­site uses either an SSL or a TLS encryp­tion pro­gramme. You can recog­nise an encrypt­ed con­nec­tion by check­ing whether the address line of the brows­er switch­es from „http://“ to „https://“ and also by the appear­ance of the lock icon in the brows­er line.

If the SSL or TLS encryp­tion is acti­vat­ed, data you trans­mit to us can­not be read by third par­ties.

Infor­ma­tion about, block­age, rec­ti­fi­ca­tion and erad­i­ca­tion of data

With­in the scope of the applic­a­ble statu­to­ry pro­vi­sions, you have the right to at any time demand infor­ma­tion about your archived per­son­al data, their source and recip­i­ents as well as the pur­pose of the pro­cess­ing of your data. You may also have a right to have your data rec­ti­fied, blocked or erad­i­cat­ed. If you have ques­tions about this sub­ject mat­ter or any oth­er ques­tions about per­son­al data, please do not hes­i­tate to con­tact us at any time at the address pro­vid­ed in sec­tion „Infor­ma­tion Required by Law.“

Right to demand pro­cess­ing restric­tions

You have the right to demand the impo­si­tion of restric­tions as far as the pro­cess­ing of your per­son­al data is con­cerned. To do so, you may con­tact us at any time at the address pro­vid­ed in sec­tion „Infor­ma­tion Required by Law.“ The right to demand restric­tion of pro­cess­ing applies in the fol­low­ing cas­es:

  •  In the event that you should dis­pute the cor­rect­ness of your data archived by us, we will usu­al­ly need some time to ver­i­fy this claim. Dur­ing the time that this inves­ti­ga­tion is ongo­ing, you have the right to demand that we restrict the pro­cess­ing of your per­son­al data.
  •   If the pro­cess­ing of your per­son­al data was/is con­duct­ed in an unlaw­ful man­ner, you have the option to demand the restric­tion of the pro­cess­ing of your data in lieu of demand­ing the erad­i­ca­tion of this data.
  •          If we do not need your per­son­al data any longer and you need it to exer­cise, defend or claim legal enti­tle­ments, you have the right to demand the restric­tion of the pro­cess­ing of your per­son­al data instead of its erad­i­ca­tion.
  • ·         If you have raised an objec­tion pur­suant to Art. 21 Sect. 1 GDPR, your rights and our rights will have to be weighed against each oth­er. As long as it has not been deter­mined whose inter­ests pre­vail, you have the right to demand a restric­tion of the pro­cess­ing of your per­son­al data.
  • If you have restrict­ed the pro­cess­ing of your per­son­al data, these data – with the excep­tion of their archiv­ing – may be processed only sub­ject to your con­sent or to claim, exer­cise or defend legal enti­tle­ments or to pro­tect the rights of oth­er nat­ur­al per­sons or legal enti­ties or for impor­tant pub­lic inter­est rea­sons cit­ed by the Euro­pean Union or a mem­ber state of the EU.
  • Rejec­tion of unso­licit­ed e‑mails

We here­with object to the use of con­tact infor­ma­tion pub­lished in con­junc­tion with the manda­to­ry infor­ma­tion to be pro­vid­ed in sec­tion „Infor­ma­tion Required by Law“ to send us pro­mo­tion­al and infor­ma­tion mate­r­i­al that we have not express­ly request­ed. The oper­a­tors of this web­site and its pages reserve the express right to take legal action in the event of the unso­licit­ed send­ing of pro­mo­tion­al infor­ma­tion, for instance via SPAM mes­sages.

3. Record­ing of data on our web­site

Cook­ies

In some instances, our web­site and its pages use so-called cook­ies. Cook­ies do not cause any dam­age to your com­put­er and do not con­tain virus­es. The pur­pose of cook­ies is to make our web­site more user friend­ly, effec­tive and more secure. Cook­ies are small text files that are placed on your com­put­er and stored by your brows­er.

Most of the cook­ies we use are so-called „ses­sion cook­ies.“ They are auto­mat­i­cal­ly delet­ed after your leave our site. Oth­er cook­ies will remain archived on your device until you delete them. These cook­ies enable us to recog­nise your brows­er the next time you vis­it our web­site.

You can adjust the set­tings of your brows­er to make sure that you are noti­fied every time cook­ies are placed and to enable you to accept cook­ies only in spe­cif­ic cas­es or to exclude the accep­tance of cook­ies for spe­cif­ic sit­u­a­tions or in gen­er­al and to acti­vate the auto­mat­ic dele­tion of cook­ies when you close your brows­er. If you deac­ti­vate cook­ies, the func­tions of this web­site may be lim­it­ed.

Cook­ies that are required for the per­for­mance of the elec­tron­ic com­mu­ni­ca­tions trans­ac­tion or to pro­vide cer­tain func­tions you want to use (e.g. the shop­ping cart func­tion), are stored on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The web­site oper­a­tor has a legit­i­mate inter­est in stor­ing cook­ies to ensure the tech­ni­cal­ly error free and opti­mised pro­vi­sion of the operator’s ser­vices. If oth­er cook­ies (e.g. cook­ies for the analy­sis of your brows­ing pat­terns) should be stored, they are addressed sep­a­rate­ly in this Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion.

Serv­er log files

The provider of this web­site and its pages auto­mat­i­cal­ly col­lects and stores infor­ma­tion in so-called serv­er log files, which your brows­er com­mu­ni­cates to us auto­mat­i­cal­ly. The infor­ma­tion com­pris­es:

  • The type and ver­sion of brows­er used
  • The used oper­at­ing sys­tem
  • RL
  • The host­name of the access­ing com­put­er
  •  The time of the serv­er inquiry·         
  • The IP address

This data is not merged with oth­er data sources.

This data is record­ed on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in the tech­ni­cal­ly error free depic­tion and the opti­miza­tion of the operator’s web­site. In order to achieve this, serv­er log files must be record­ed.

Con­tact form

If you sub­mit inquiries to us via our con­tact form, the infor­ma­tion pro­vid­ed in the con­tact form as well as any con­tact infor­ma­tion pro­vid­ed there­in will be stored by us in order to han­dle your inquiry and in the event that we have fur­ther ques­tions. We will not share this infor­ma­tion with­out your con­sent.

Hence, the pro­cess­ing of the data entered into the con­tact form occurs exclu­sive­ly based on your con­sent (Art. 6 Sect. 1 lit. a GDPR). You have the right to revoke at any time any con­sent you have already giv­en us. To do so, all you are required to do is sent us an infor­mal noti­fi­ca­tion via e‑mail. This shall be with­out prej­u­dice to the law­ful­ness of any data col­lec­tion that occurred pri­or to your revo­ca­tion.

The infor­ma­tion you have entered into the con­tact form shall remain with us until you ask us to erad­i­cate the data, revoke your con­sent to the archiv­ing of data or if the pur­pose for which the infor­ma­tion is being archived no longer exists (e.g. after we have con­clud­ed our response to your inquiry). This shall be with­out prej­u­dice to any manda­to­ry legal pro­vi­sions – in par­tic­u­lar reten­tion peri­ods.

Request by e‑mail, tele­phone or fax

If you con­tact us by e‑mail, tele­phone or fax, your request, includ­ing all result­ing per­son­al data (name, request) will be stored and processed by us for the pur­pose of pro­cess­ing your request. We do not pass these data on with­out your con­sent.

The pro­cess­ing of these data is based on Art. 6 para. 1 lit. b GDPR, if your request is relat­ed to the exe­cu­tion of a con­tract or if it is nec­es­sary to car­ry out pre-con­trac­tu­al mea­sures. In all oth­er cas­es, the pro­cess­ing is based on your con­sent (Arti­cle 6 (1) a GDPR) and/or on our legit­i­mate inter­ests (Arti­cle 6 (1) (f) GDPR), since we have a legit­i­mate inter­est in the effec­tive pro­cess­ing of requests addressed to us.

The data sent by you to us via con­tact requests remain with us until you request us to delete, revoke your con­sent to the stor­age or the pur­pose for the data stor­age laps­es (e.g. after com­ple­tion of your request). Manda­to­ry statu­to­ry pro­vi­sions — in par­tic­u­lar statu­to­ry reten­tion peri­ods — remain unaf­fect­ed.

Reg­is­tra­tion with Face­book Con­nect

Instead of reg­is­ter­ing direct­ly on our web­site, you also have the option to reg­is­ter using Face­book Con­nect. The provider of this ser­vice is Face­book Ire­land Lim­it­ed, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ire­land.

If you decide to reg­is­ter via Face­book Con­nect and click on the „Login with Facebook“/„Connect with Face­book“ but­ton, you will be auto­mat­i­cal­ly con­nect­ed to the Face­book plat­form. There, you can log in using your user­name and pass­word. As a result, your Face­book pro­file will be linked to our web­site or our ser­vices. This link gives us access to the data you have archived with Face­book. These data com­prise pri­mar­i­ly the fol­low­ing:

  •         Face­book name
  •          Face­book pro­file pho­to and cov­er pho­to
  •          Face­book cov­er pho­to
  •          E‑mail address archived with Face­book
  •          Face­book-ID
  •          Face­book friends lists
  •         Face­book Likes („Likes“ infor­ma­tion)
  •          Date of birth
  •         Gen­der
  •          Coun­try
  •          Lan­guage

This infor­ma­tion will be used to set up, pro­vide and cus­tomise your account.

The reg­is­tra­tion via Face­book Con­nect and the affil­i­at­ed data pro­cess­ing trans­ac­tions are imple­ment­ed on the basis of your con­sent (Art. 6 Sect. 1 lit. a GDPR). You may revoke this con­sent at any time, which shall affect all future trans­ac­tions there­after. 

For more infor­ma­tion, please con­sult the Face­book Terms of Use and the Face­book Data Pri­va­cy Poli­cies. Use these links to access this infor­ma­tion: https://www.facebook.com/about/privacy/ and https://www.facebook.com/legal/terms/.

 

4. Social media

Face­book plug-ins (Like & Share but­ton)

We have inte­grat­ed plug-ins of the social net­work Face­book, pro­vid­ed by Face­book Inc., 1 Hack­er Way, Men­lo Park, Cal­i­for­nia 94025, USA, on our web­site. You will be able to recog­nise Face­book plug-ins by the Face­book logo or the „Like“ but­ton on our web­site. An overview of the Face­book plug-ins is avail­able under the fol­low­ing link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

When­ev­er you vis­it our web­site and its pages, the plug-in will estab­lish a direct con­nec­tion between your brows­er and the Face­book serv­er. As a result, Face­book will receive the infor­ma­tion that you have vis­it­ed our web­site with your plug-in. How­ev­er, if you click the Face­book „Like“ but­ton while you are logged into your Face­book account, you can link the con­tent of our web­site and its pages with your Face­book pro­file. As a result, Face­book will be able to allo­cate the vis­it to our web­site and its pages to your Face­book user account. We have to point out, that we as the provider of the web­site do not have any knowl­edge of the trans­ferred data and its use by Face­book. For more detailed infor­ma­tion, please con­sult the Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion of Face­book at: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

If you do not want Face­book to be able to allo­cate your vis­it to our web­site and its pages to your Face­book user account, please log out of your Face­book account while you are on our web­site.

The use of the Face­book plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

Twit­ter plug-in

We have inte­grat­ed func­tions of the social media plat­form Twit­ter into our web­site. These func­tions are pro­vid­ed by Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. While you use Twit­ter and the „Re-Tweet“ func­tion, web­sites you vis­it are linked to your Twit­ter account and dis­closed to oth­er users. Dur­ing this process, data are trans­ferred to Twit­ter as well. We must point out, that we, the providers of the web­site and its pages do not know any­thing about the con­tent of the data trans­ferred and the use of this infor­ma­tion by Twit­ter. For more details, please con­sult Twitter’s Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion at: https://twitter.com/en/privacy.

The use of Twit­ter plug-ins is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

You have the option to reset your data pro­tec­tion set­tings on Twit­ter under the account set­tings at https://twitter.com/account/settings.

 

Google+ plug-in

Our web­site and its pages use func­tions of Google+; the provider is Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land

Record­ing and shar­ing of infor­ma­tion: With the assis­tance of the Google+ but­ton, you can pub­lish infor­ma­tion world­wide. The Google+ but­ton pro­vides you and oth­er users with cus­tom tai­lored Google con­tent as well as con­tent of our part­ners. Google saves the infor­ma­tion you have entered for con­tent with +1 as well as infor­ma­tion about the website/page you viewed when you clicked on +1. Your +1 entries may appear as infor­ma­tion along with your pro­file name and your pho­to on Google ser­vices, such as in search results or in your Google pro­file or in oth­er loca­tions on web­sites and ads on the Inter­net.

Google records infor­ma­tion about your +1 activ­i­ties to improve Google’s ser­vices for you and oth­ers. To be able to use the Google+ but­ton, you will need a pub­lic Google pro­file, which is vis­i­ble around the world, which must con­tain at least the name you have cho­sen for your pro­file. This name is used in con­junc­tion with all Google ser­vices. In some cas­es, this name may also replace anoth­er name you have used when shar­ing con­tent via your Google account. The iden­ti­ty of your Google pro­file may be dis­played to users who know your e‑mail address or are in pos­ses­sion of oth­er infor­ma­tion relat­ed to you that iden­ti­fies you.

Use of the record­ed infor­ma­tion: Besides the above­men­tioned pur­pos­es of use, the infor­ma­tion you pro­vide is also used in com­pli­ance with the applic­a­ble Google Data Pri­va­cy Poli­cies. Google may poten­tial­ly pub­lish sum­ma­ry sta­tis­tics about the +1 activ­i­ties of its users or shares this infor­ma­tion with users and part­ners, such as pub­lish­ers, prospec­tive cus­tomers or affil­i­at­ed web­sites.

The use of the Google+ plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

Insta­gram plug-in

We have inte­grat­ed func­tions of the pub­lic media plat­form Insta­gram into our web­site. These func­tions are being offered by Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA 94025, USA.

If you are logged into your Insta­gram account, you may click the Insta­gram but­ton to link con­tents from our web­site to your Insta­gram pro­file. This enables Insta­gram to allo­cate your vis­it to our web­site to your user account. We have to point out that we as the provider of the web­site and its pages do not have any knowl­edge of the con­tent of the data trans­ferred and its use by Insta­gram.

The use of the Insta­gram plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

For more infor­ma­tion on this sub­ject, please con­sult Instagram’s Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion at: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Tum­blr plug-in

Our web­site and its pages use but­tons of the Tum­blr plat­form. The provider is Tum­blr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA.

These but­tons enable you to share a report or a page on Tum­blr or to fol­low the provider on Tum­blr. If you access one of our web­sites via the Tum­blr but­ton, your brows­er will estab­lish a direct con­nec­tion with Tumblr’s servers. We do not have any con­trol over the vol­ume of data Tum­blr col­lects and trans­fers with the assis­tance of this plug-in. Based on the cur­rent sta­tus of the infor­ma­tion we have the IP address of the user and the URL of the respec­tive web­site are both trans­ferred.

The use of the Tum­blr plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

For fur­ther infor­ma­tion on this sub­ject, please con­sult Tumblr’s Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion at: https://www.tumblr.com/privacy/de.

 

LinkedIn plug-in

Our web­site uses func­tions of the LinkedIn net­work. The provider is LinkedIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Any time you access one of our sites that con­tains func­tions of LinkedIn, a con­nec­tion to LinkedIn’s servers is estab­lished. LinkedIn is noti­fied that you have vis­it­ed our web­sites with your IP address. If you click on LinkedIn’s „Rec­om­mend“ but­ton and are logged into your LinkedIn account at the time, LinkedIn will be in a posi­tion to allo­cate your vis­it to our web­site to your user account. We have to point out that we as the provider of the web­sites do not have any knowl­edge of the con­tent of the trans­ferred data and its use by LinkedIn.

The use of the LinkedIn plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

For fur­ther infor­ma­tion on this sub­ject, please con­sult LinkedIn’s Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion at: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

XING plug-in

Our web­site uses func­tions of the XING net­work. The provider is the XING AG, Damm­torstraße 29–32, 20354 Ham­burg, Ger­many.

Any time one of our sites/pages that con­tains func­tions of XING is accessed, a con­nec­tion with XING’s servers is estab­lished. As far as we know, this does not result in the archiv­ing of any per­son­al data. In par­tic­u­lar, the ser­vice does not store any IP address­es or analyse user pat­terns.

The use of the XING plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

For more infor­ma­tion on data pro­tec­tion and the XING share but­ton please con­sult the Data Pro­tec­tion Dec­la­ra­tion of Xing at: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

 

Pin­ter­est plug-in

We use social plug-ins of the social net­work Pin­ter­est on our web­site. The net­work is oper­at­ed by Pin­ter­est Inc., 808 Bran­nan Street, San Fran­cis­co, CA 94103–490, USA („Pin­ter­est“).

If you access a site or page that con­tains such a plug-in, your brows­er will estab­lish a direct con­nec­tion with Pinterest’s servers. Dur­ing this process, the plug-in trans­fers log data to Pinterest’s servers in the Unit­ed States. The log data may pos­si­bly include your IP address, the address of the web­sites you vis­it­ed, which also con­tain Pin­ter­est func­tions. The infor­ma­tion also includes the type and set­tings of your brows­er, the data and time of the inquiry, how you use Pin­ter­est and cook­ies.

The use of the Pin­ter­est plug-in is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of the web­site has a legit­i­mate inter­est in being as vis­i­ble as pos­si­ble on social media.

For more infor­ma­tion con­cern­ing the pur­pose, scope and con­tin­ue pro­cess­ing and use of the data by Pin­ter­est as well as your affil­i­at­ed rights and options to pro­tect your pri­vate infor­ma­tion, please con­sult the data pri­va­cy infor­ma­tion of Pin­ter­est at: https://about.pinterest.com/en/privacy-policy.

 

5. Analy­sis tools and adver­tis­ing

Google Ana­lyt­ics

This web­site uses func­tions of the web analy­sis ser­vice Google Ana­lyt­ics. The provider of this ser­vice is Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

Google Ana­lyt­ics uses so-called cook­ies. Cook­ies are text files, which are stored on your com­put­er and that enable an analy­sis of the use of the web­site by users. The infor­ma­tion gen­er­at­ed by cook­ies on your use of this web­site is usu­al­ly trans­ferred to a Google serv­er in the Unit­ed States, where it is stored.

The stor­age of Google Ana­lyt­ics cook­ies and the uti­liza­tion of this analy­sis tool are based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The oper­a­tor of this web­site has a legit­i­mate inter­est in the analy­sis of user pat­terns to opti­mize both, the ser­vices offered online and the operator’s adver­tis­ing activ­i­ties.

IP anonymiza­tion

On this web­site, we have acti­vat­ed the IP anonymiza­tion func­tion. As a result, your IP address will be abbre­vi­at­ed by Google with­in the mem­ber states of the Euro­pean Union or in oth­er states that have rat­i­fied the Con­ven­tion on the Euro­pean Eco­nom­ic Area pri­or to its trans­mis­sion to the Unit­ed States. The full IP address will be trans­mit­ted to one of Google’s servers in the Unit­ed States and abbre­vi­at­ed there only in excep­tion­al cas­es. On behalf of the oper­a­tor of this web­site, Google shall use this infor­ma­tion to analyse your use of this web­site to gen­er­ate reports on web­site activ­i­ties and to ren­der oth­er ser­vices to the oper­a­tor of this web­site that are relat­ed to the use of the web­site and the Inter­net. The IP address trans­mit­ted in con­junc­tion with Google Ana­lyt­ics from your brows­er shall not be merged with oth­er data in Google’s pos­ses­sion.

Brows­er plug-in

You do have the option to pre­vent the archiv­ing of cook­ies by mak­ing per­ti­nent changes to the set­tings of your brows­er soft­ware. How­ev­er, we have to point out that in this case you may not be able to use all of the func­tions of this web­site to their fullest extent. More­over, you have the option pre­vent the record­ing of the data gen­er­at­ed by the cook­ie and affil­i­at­ed with your use of the web­site (includ­ing your IP address) by Google as well as the pro­cess­ing of this data by Google by down­load­ing and installing the brows­er plug-in avail­able under the fol­low­ing link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

 

Objec­tion to the record­ing of data

You have the option to pre­vent the record­ing of your data by Google Ana­lyt­ics by click­ing on the fol­low­ing link. This will result in the place­ment of an opt out cook­ie, which pre­vents the record­ing of your data dur­ing future vis­its to this web­site: Google Ana­lyt­ics deac­ti­va­tion.

For more infor­ma­tion about the han­dling of user data by Google Ana­lyt­ics, please con­sult Google’s Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion at: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

 

Archiv­ing peri­od

Data on the user or inci­dent lev­el stored by Google linked to cook­ies, user IDs or adver­tis­ing IDs (e.g. Dou­bleClick cook­ies, Android adver­tis­ing ID) will be anonymized or delet­ed after 14 month. For details please click the fol­low­ing link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=en

 

Word­Press Stats

This web­site uses the Word­Press tool Stats in order to sta­tis­ti­cal­ly analyse user access infor­ma­tion. The provider of the solu­tion is Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110–4929, USA.

Word­Press Stats uses cook­ies that are stored on your com­put­er and that make it pos­si­ble to analyse the use of this web­site. The infor­ma­tion gen­er­at­ed by the cook­ies con­cern­ing the use of our web­site is stored on servers in the Unit­ed States. Your IP address is ren­dered anony­mous after pro­cess­ing and pri­or to the stor­age of the data.

„Word­Press Stats“ cook­ies will remain on your device until you delete them.

The stor­age of „Word­Press Stats“ cook­ies and the use of this analy­sis tool are based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The web­site oper­a­tor has a legit­i­mate inter­est in the anony­mous analy­sis of user pat­terns, in order to opti­mize the operator’s web offer­ings and adver­tis­ing.

You can set up your brows­er in such a man­ner that you will be noti­fied any­time cook­ies are placed and you can per­mit cook­ies only in cer­tain cas­es or exclude the accep­tance of cook­ies in cer­tain instances or in gen­er­al and you can also acti­vate the auto­mat­ic dele­tion of cook­ies upon clos­ing of the brows­er. If you deac­ti­vate cook­ies, the func­tions of this web­site may be lim­it­ed.

You do have the option to object to the col­lec­tion and use of your data for future impli­ca­tions by plac­ing an opt out cook­ie into your brows­er by click­ing on the fol­low­ing link: https://www.quantcast.com/opt-out/.

If you delete the cook­ies on your com­put­er, you must set the opt-out cook­ie again.

Google AdSense (not per­son­al­ized)

This web­site uses Google AdSense, an ad embed­ding ser­vice pro­vid­ed by Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

We use Google AdSense in the „non-per­son­al­ized“ mode. Con­trary to the per­son­al­ized mode, the ads are not based on your pre­vi­ous user pat­terns and the ser­vice does not gen­er­ate a user pro­file for you. Instead, the ser­vice uses so-called „con­text infor­ma­tion“ to choose the ads that are post­ed for you to view. The select­ed ads are thus based e.g. on your loca­tion, the con­tent of the web­site you are vis­it­ing at the time or the search terms you are using. To learn more about the dis­tinct dif­fer­ences between per­son­al­ized tar­get­ing and tar­get­ing that has not been per­son­al­ized by Google AdSense, please click on the fol­low­ing link: https://support.google.com/adsense/answer/9007336.

Please keep in mind that even the use of the non-per­son­al­ized mode of Google Adsense results in the poten­tial archiv­ing of cook­ies. Accord­ing to Google, these cook­ies are used to com­bat fraud and mis­use. These cook­ies will remain on your device until you delete them.

The use of Google Adsense in the non-per­son­al­ized mode is based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDRP. We have a jus­ti­fied inter­est in the analy­sis of user pat­terns to be able to opti­mize both, our web pre­sen­ta­tion and our pro­mo­tion­al activ­i­ties.

Google is cer­ti­fied in accor­dance with the „EU-US Pri­va­cy Shield.“ The Pri­va­cy Shield accord was exe­cut­ed between the Euro­pean Union and the Unit­ed States with the aim of ensur­ing that Euro­pean Data Pro­tec­tion Stan­dards are observed in con­junc­tion with the pro­cess­ing of data in the Unit­ed States. Every com­pa­ny that is cer­ti­fied in accor­dance with the Pri­va­cy Shield reg­u­la­tions under­takes to com­ply with these data pro­tec­tion stan­dards.  

You have the option to autonomous­ly adjust the adver­tis­ing set­tings in your user account. To do so, please click on the link pro­vid­ed below and log in: https://adssettings.google.com/authenticated.

For more infor­ma­tion about Google’s adver­tis­ing tech­nolo­gies, please click here:
https://policies.google.com/technologies/ads
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Google AdWords and Google Con­ver­sion Track­ing

This web­site uses Google AdWords. AdWords is an online pro­mo­tion­al pro­gram of Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

In con­junc­tion with Google AdWords, we use a tool called Con­ver­sion Track­ing. If you click on an ad post­ed by Google, a cook­ie for Con­ver­sion Track­ing pur­pos­es will be placed. Cook­ies are small text files the web brows­er places on the user’s com­put­er. These cook­ies expire after 30 days and are not used to per­son­al­ly iden­ti­fy users. If the user vis­its cer­tain pages of this web­site and the cook­ie has not yet expired, Google and we will be able to recog­nise that the user has clicked on an ad and has been linked to this page.

A dif­fer­ent cook­ie is allo­cat­ed to every Google AdWords cus­tomer. These cook­ies can­not be tracked via web­sites of AdWords cus­tomers. The infor­ma­tion obtained with the assis­tance of the Con­ver­sion cook­ie is used to gen­er­ate Con­ver­sion sta­tis­tics for AdWords cus­tomers who have opt­ed to use Con­ver­sion Track­ing. The users receive the total num­ber of users that have clicked on their ads and have been linked to a page equipped with a Con­ver­sion Track­ing tag. How­ev­er, they do not receive any infor­ma­tion that would allow them to per­son­al­ly iden­ti­fy these users. If you do not want to par­tic­i­pate in track­ing, you have the option to object to this use by eas­i­ly deac­ti­vat­ing the Google Con­ver­sion Track­ing cook­ie via your web brows­er under user set­tings. If you do this, you will not be includ­ed in the Con­ver­sion Track­ing sta­tis­tics.

The stor­age of „Con­ver­sion“ cook­ies and the use of this track­ing tool are based on Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The web­site oper­a­tor has a legit­i­mate inter­est in the analy­sis of user pat­terns, in order to opti­mize the operator’s web offer­ings and adver­tis­ing.

To review more detailed infor­ma­tion about Google AdWords and Google Con­ver­sion Track­ing, please con­sult the Data Pri­va­cy Poli­cies of Google at: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

You can set up your brows­er in such a man­ner that you will be noti­fied any­time cook­ies are placed and you can per­mit cook­ies only in cer­tain cas­es or exclude the accep­tance of cook­ies in cer­tain instances or in gen­er­al and you can also acti­vate the auto­mat­ic dele­tion of cook­ies upon clos­ing of the brows­er. If you deac­ti­vate cook­ies, the func­tions of this web­site may be lim­it­ed.

6. Plug-ins and Tools

YouTube with expand­ed data pro­tec­tion inte­gra­tion

Our web­site uses plug-ins of the YouTube plat­form, which is being oper­at­ed by Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

We use YouTube in the expand­ed data pro­tec­tion mode. Accord­ing to YouTube, this mode ensures that YouTube does not store any infor­ma­tion about vis­i­tors to this web­site before they watch the video. Nev­er­the­less, this does not nec­es­sar­i­ly mean that the shar­ing of data with YouTube part­ners can be ruled out as a result of the expand­ed data pro­tec­tion mode. For instance, regard­less of whether you are watch­ing a video, YouTube will always estab­lish a con­nec­tion with the Google Dou­bleClick net­work.

As soon as you start to play a YouTube video on our web­site, a con­nec­tion to YouTube’s servers will be estab­lished. As a result, the YouTube serv­er will be noti­fied, which of our pages you have vis­it­ed. If you are logged into your YouTube account while you vis­it our site, you enable YouTube to direct­ly allo­cate your brows­ing pat­terns to your per­son­al pro­file. You have the option to pre­vent this by log­ging out of your YouTube account.

Fur­ther­more, after you have start­ed to play a video, YouTube will be able to place var­i­ous cook­ies on your device. With the assis­tance of these cook­ies, YouTube will be able to obtain infor­ma­tion about our web­site vis­i­tor. Among oth­er things, this infor­ma­tion will be used to gen­er­ate video sta­tis­tics with the aim of improv­ing the user friend­li­ness of the site and to pre­vent attempts to com­mit fraud. These cook­ies will stay on your device until you delete them.

Under cer­tain cir­cum­stances, addi­tion­al data pro­cess­ing trans­ac­tions may be trig­gered after you have start­ed to play a YouTube video, which are beyond our con­trol.

The use of YouTube is based on our inter­est in pre­sent­ing our online con­tent in an appeal­ing man­ner. Pur­suant to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR, this is a legit­i­mate inter­est.

For more infor­ma­tion on how YouTube han­dles user data, please con­sult the YouTube Data Pri­va­cy Pol­i­cy under: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

 

Vimeo

Our web­site uses plug-ins of the video por­tal Vimeo. The provider is Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

If you vis­it one of the pages on our web­site into which a Vimeo plug-in has been inte­grat­ed, a con­nec­tion to Vimeo’s servers will be estab­lished. As a con­se­quence, the Vimeo serv­er will receive infor­ma­tion as to which of our pages you have vis­it­ed. More­over, Vimeo will receive your IP address. This will also hap­pen if you are not logged into Vimeo or do not have an account with Vimeo. The infor­ma­tion record­ed by Vimeo will be trans­mit­ted to Vimeo’s serv­er in the Unit­ed States.

If you are logged into your Vimeo account, you enable Vimeo to direct­ly allo­cate your brows­ing pat­terns to your per­son­al pro­file. You can pre­vent this by log­ging out of your Vimeo account.

The use of Vimeo is based on our inter­est in pre­sent­ing our online con­tent in an appeal­ing man­ner. Pur­suant to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR, this is a legit­i­mate inter­est.

For more infor­ma­tion on how Vimeo han­dles user data, please con­sult the Vimeo Data Pri­va­cy Pol­i­cy under: https://vimeo.com/privacy.

 

Google Web Fonts (local embed­ding)

This web­site uses so-called Web Fonts pro­vid­ed by Google to ensure the uni­form use of fonts on this site. These Google fonts are local­ly installed so that a con­nec­tion to Google’s servers will not be estab­lished in con­junc­tion with this appli­ca­tion.

Google Maps (with con­sent)

This web­site uses Google Maps, a mapping/location ser­vice, via an API. The provider is Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

To war­rant data pro­tec­tion on our web­site, you will find that Google Maps has been deac­ti­vat­ed when you vis­it our web­site for the first time. A direct con­nec­tion to Google’s servers will not be estab­lished until you have acti­vat­ed Google Maps autonomous­ly at your end (i.e. giv­en your con­sent pur­suant to Art. 6 Sect. 1 lit. a GDPR). This will pre­vent the trans­fer of your data to Google dur­ing your first vis­it to our web­site.

Once you have acti­vat­ed the ser­vice, Google Maps will store your IP address. As a rule, it is sub­se­quent­ly trans­ferred to a Google serv­er in the Unit­ed States, where it is stored. The provider of this web­site does not have any con­trol over this data trans­fer once Google Maps has been acti­vat­ed.

For more infor­ma­tion about the han­dling of user data, please con­sult the Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion of Google under the fol­low­ing link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Open­StreetMap

We are using the map­ping ser­vice pro­vid­ed by Open­StreetMap (OSM). The provider of this ser­vice is the Open-Street-Map Foun­da­tion (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sut­ton Cold­field, West Mid­lands, B72 1JU, Unit­ed King­dom.

When you vis­it any web­site, into which Open­StreetMap has been embed­ded, your IP address and oth­er infor­ma­tion con­cern­ing your behav­ior pat­terns on this web­site will be trans­ferred to the OSMF. Under cer­tain cir­cum­stances, Open­StreetMap will save cook­ies in your brows­er. Cook­ies are text files that are stored on your com­put­er and that make it pos­si­ble to con­duct an analy­sis of your web­site use. You have the option to pre­vent the stor­age of cook­ies by mak­ing per­ti­nent changes to the set­tings of your brows­er soft­ware. How­ev­er, we have to point out that doing so may make it impos­si­ble for you to use all of the func­tions of this web­site to their fullest extent.

Fur­ther­more, your loca­tion may be record­ed if you have per­mit­ted this in your device set­tings, for instance on your cell phone. The provider of this web­site has no con­trol over this type of data trans­fer. For details, please con­sult the Data Pri­va­cy Pol­i­cy of Open­StreetMap under the fol­low­ing link: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

We use Open­StreetMap with the objec­tive of ensur­ing the attrac­tive pre­sen­ta­tion of our online offers and to make it easy for vis­i­tors to find the loca­tions we spec­i­fy on our web­site. This estab­lish­es legit­i­mate grounds as defined in Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR.

Google reCAPTCHA

We use „Google reCAPTCHA“ (here­inafter referred to as „reCAPTCHA“) on our web­sites. The provider is Google Ire­land Lim­it­ed („Google“), Gor­don House, Bar­row Street, Dublin 4, Ire­land.

The pur­pose of reCAPTCHA is to deter­mine whether data entered on our web­sites (e.g. infor­ma­tion entered into a con­tact form) is being pro­vid­ed by a human user or by an auto­mat­ed pro­gram. To deter­mine this, reCAPTCHA analy­ses the behav­iour of the web­site vis­i­tors based on a vari­ety of para­me­ters. This analy­sis is trig­gered auto­mat­i­cal­ly as soon as the web­site vis­i­tor enters the site. For this analy­sis, reCAPTCHA eval­u­ates a vari­ety of data (e.g. IP address, time the web­site vis­i­tor spent on the site or cur­sor move­ments ini­ti­at­ed by the user). The data tracked dur­ing such analy­ses are for­ward­ed to Google.

reCAPTCHA analy­ses run entire­ly in the back­ground. Web­site vis­i­tors are not alert­ed that an analy­sis is under­way.

The data is processed on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. It is in the web­site oper­a­tors legit­i­mate inter­est, to pro­tect the operator’s web con­tent against mis­use by auto­mat­ed indus­tri­al espi­onage sys­tems and against SPAM.

For more infor­ma­tion about Google reCAPTCHA and to review the Data Pri­va­cy Dec­la­ra­tion of Google, please fol­low these links: https://policies.google.com/privacy?hl=en and https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

7. Online mar­ket­ing and part­ner pro­grammes

Ama­zon part­ner pro­gramme

The oper­a­tors of this web­site par­tic­i­pate in the Ama­zon EU part­ners’ pro­gramme. Ama­zon inte­grates ads and links to the Ger­man Ama­zon web­site —  Amazon.de — into our web­site, which allows us to gen­er­ate